Warum entscheiden? Mach doch einfach beides.

Wusstest du schon: Unsere Programme lassen sich kombinieren. Warum also nur ein Land erkunden, wenn man einfach weiter ins nächste Abenteuer fliegen kann? Für die richtigen Weltenbummler haben unsere Spezialisten drei Beispielkombinationen zusammengestellt, mit denen du das beste aus der Zeit machen kannst, die dir zur Verfügung steht! Mit den Kombinationen sparst du bares Geld, da du von einem Stopp zum nächsten nur Flüge in eine Richtung buchen musst. Dazu kommt, dass du an komplett verschiedenen Programmen teilnimmst und deine Zeit im Ausland dadurch noch abwechslungsreicher gestalten kannst. Wir verlangen keine Wechselgebühren und du bekommst für jedes zusätzliche Programm, dass du bei uns buchst 50€ Returnerrabatt.

13116331_10208001511867383_8374085401683152232_o

1. Südafrika, Bali, Neuseeland

Du startest mit einem unserer Freiwilligenprojekte in Südafrika. Ob du in einer Schule, im Naturschutz oder im Waisenhaus deinen Beitrag leistest, ist dabei dir überlassen. Danach geht es weiter ins nächste Freiwilligenprojekt auf der wunderschönen Insel Bali, wo du dich in deiner Freizeit schonmal ans Surfbrett gewöhnen kannst. Von Bali aus geht es weiter in dein Work & Travel Abenteuer nach Neuseeland! Für diese Kombi musst du selber deine Flüge buchen, was aber absolut kein Problem darstellt, da es hier gute Verbindungen gibt.

2. Australien, Neuseeland

Näher beieinander, dafür aber nicht weniger schlau. Du startest mit einem Monat Farmwork & Travel in Australien. Der Vorteil hierbei ist, dass du Farmwork mit einem kostenlosen Touristenvisum machen kannst, mit dem du dich insgesamt drei Monate im Land aufhalten darfst. So könntest du also einen Monat auf einer Farm leben, zwei Monate lang rumreisen und danach deine Reisekasse mit Work & Travel im wunderschönen Neuseeland wieder auffüllen. Hier kannst du dann bis zu 12 Monate lang bleiben. Flüge von Australien rüber nach Neuseeland sind relativ günstig zu kriegen.

13244211_10208001513147415_1473878911102410621_o

3. Australien, Australien, Kanada

Diese Megakombi hat letztes Jahr einer unserer Teilnehmer gebucht: erst Freiwilligenprojekt, dann Work & Travel in Australien und danach einen Monat Farmwork & Travel in Kanada. Hier gibts einmal die Abgefahrenelandschafts- Keule schlechthin. Vielmehr als übertrieben nice muss man hierzu eigentlich nicht sagen.

Weitere Kombinationsmöglichkeiten

Prinzipiell lassen sich fast alle unsere Programme kombinieren, am besten ist es, wenn du dich mit unserem Team in Bonn in Verbindung setzt, die sind mindestens genauso reisefreudig wie du und werden für dich die beste Kombination finden, die vom Zeitraum und flugtechnisch gut passt.

13217148_10208001511307369_5630155559926477177_o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.