¡Pura vida en Costa Rica! Studieren im Paradies

¡Pura vida! heißt übersetzt soviel wie „das pure/simple Leben“ und wird von den Menschen in Costa Rica mit einer großen Leidenschaft gelebt. Nicht umsonst gelten sie mit ihrem tiefenentspannten und stressfreien Blick auf das Leben als eines der glücklichsten Völker der Welt. Genau das repräsentiert ¡Pura vida! mehrmals am Tag als Begrüßung, Bewunderung oder für Dankbarkeit.
Den Usprung hat die Phrase wohl im gleichnamigen mexikanischen Film von 1956, in dem der Protagonist, verfolgt von Pech und Unglück, sein optimistisches Wesen nicht verliert.
Um die wahre Bedeutung von „Pura Vida“ zu verstehen und in den vollen Genuss zu kommen, muss man das Land, die Menschen und die Kultur hautnah erleben, denn für Costa Rica ist dies nicht nur ein Filmzitat. Es ist ein Lebensgefühl.
Wie bekommen wir dich nun nach Costa Rica? Was hälst du von einem Auslandssemester, bei dem du dich von deinem Alltag lösen aber gleichzeitig was produktives für deinen Lebenslauf machen kannst? Das is Studieren im Ausland.
Alles was du zu diesem Programm wissen musst, erfährst du in diesem Beitrag.

Allgemeine Infos zu Costa Rica

  • Ticos und Ticas – so nennen sich die Einheimischen selbst. Die Männer bezeichnen sich als Ticos, die Frauen nennen sich Ticas
  • Mit einer Fläche von 51.100 km² ist Costa Rica etwa so groß wie Niedersachen. Durch die geringe Größe kannst du während eines Auslandjahres problemlos das ganze Land bereisen und entdecken
  • Hauptstadt ist San José
  • Einwohnerzahl 4.873.000
  • Costa Rica bedeutet „reiche Küste“. Das Land trägt diesen Namen aufgrund der enormen Artenvielfalt in Flora und Fauna. Neben beinahe eintausend verschiedenen Vogelarten, beheimatet Costa Rica auch über 400 Arten Reptilien sowie unzählige Pflanzenarten. Dazu gehören beispielsweise Ananas, Avocados, Bananen, Kokospalmen, Orchideen und Hibiskus
  • Costa Rica ist ein Paradies für Naturliebhaber. Etwa ein Viertel des Landes ist Nationalpark bzw. Umweltschutzgebiet. Das soll den Erhalt der vielfältigen Flora und Fauna gewährleisten

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist auch für Nicht-Studenten möglich!

Alter

Teilnehmen kannst du ab 18 Jahren – Stichtag ist der Tag der Ausreise

Schulabschluss

Um an der Veritas University studieren zu können musst du mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die Matura vorweisen können.

Sprachkenntnisse

In Costa Rica ist die Amtssprache Spanisch, der Unterricht an der Veritas University erfolgt für die ausländischen Studenten aber auf Englisch. Daher sind Spanischkenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Um aktiv am Unterricht teilnehmen zu können reicht gutes Schulenglisch für die Teilnahme aus.

Visum

Bei der Einreise nach Costa Rica erhältst du ein Touristenvisum, welches einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ermöglicht. Da die maximale Aufenthaltsdauer während des Auslandssemesters überschritten wird, organisiert die Universität zu diesem Zweck einen 4-tägigen Ausflug nach Nicaragua oder Panama (die Kosten dafür sind bereits in unserem Programmpreis enthalten). Bei der Wiedereinreise wird das Touristenvisum erneuert und du darfst weitere 90 Tage in Costa Rica bleiben.

AIFS

Die Uni

Die Veritas University wurde 1976 als erste Private Hochschule in Costa Rica gegründet und zählt laut einer Qualitätsumfrage zu den 5 besten Universitäten Costa Ricas! Sie ist mit etwa 1.800 Studenten eine eher kleine Hochschule.
Für die knapp 300 internationalen Studenten, die aus aller Welt kommen, bietet die Veritas University ein umfangreiches Kursangebot. Die Kursgröße liegt in der Regel bei 15 bis 30 Studenten, sodass der Lerneffekt sehr hoch ist.
Die Unterrichtssprache ist Englisch. Ergänzend belegst du zusammen mit deinen Kommilitonen einen Spanischintensivkurs. Es werden keine Spanischkenntnisse vorausgesetzt. Wenn du bereits über Spanischkenntnisse verfügst, hast du die Möglichkeit, einen Spanischkurs zu besuchen, der deinem Level angepasst ist.
Ein tropischer Campus und zum Teil offene Klassenräume bieten den Studenten eine einzigartige Lernatmosphäre. Die vielen Campus-Cafés zwischen exotischen Pflanzen laden dazu ein, gemeinsam Hausaufgaben zu machen oder den nächsten Ausflug zu planen.

AIFS Study AbroadAIFSOffizielle Website der Veritas University.

Dauer

Unser Study Abroad Programm in Costa Rica bietet dir die Möglichkeit, ein, zwei oder gleich drei Trimester an der Veritas University zu studieren!

Studienangebot

Als erste private Universität des Landes genießt die Hochschule einen hervorragenden Ruf, vor allem in den Bereichen Kunst, Architektur und Design. Die Studienprogramme der Veritas University sind anspruchsvoll und haben einen innovativen Ansatz.
Studenten können aus einer Vielzahl von Kursen in den Bereichen Kunst, Business, Wirtschaft, Kommunikation, Umweltwissenschaften, Geschichte, Politik, Theologie und Gesundheit auswählen. Diese Kurse werden auf Englisch unterrichtet.
In unserem Programmpreis sind die Kosten von insgesamt 15 Credits pro Trimester enthalten, sodass du, neben dem Spanischkurs von 5 Credits, zwei Kurse von 3 und einen Kurs von 4 Credits belegen kannst.
AIFSDie komplette Kursauswahl der Veritas University findest du hier.

Unterkunft bei einer Gastfamilie

Du lebst während deines Aufenthalts bei einer costa-ricanischen Gastfamilie. Das bietet dir viele Vorteile, denn du erlebst deren Alltag und Traditionen, aber auch Feiertage und Feste hautnah mit. Die Gastfamilie wird dir die sprachliche Eingewöhnung im Land erheblich erleichtern, da du dort von Anfang an Spanisch sprechen wirst. Außerdem hilft deine Gastfamilie dir, dich schneller in der Umgebung zurechtzufinden. Viele der Familien haben selbst an der Veritas University gearbeitet und nehmen aus Freude am Kulturaustausch neue Studenten auf.
Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgesucht und überprüft. Neue Familien werden persönlich interviewt und von den Mitarbeitern der Universität zu Hause besucht. Dabei wird vor allem auf die Sauberkeit, den persönlichen Eindruck und auf eine sichere Nachbarschaft geachtet. Bei der Platzierung werden deine persönlichen Interessen und Bedürfnisse und die der Gastfamilie berücksichtigt. In der Regel wohnen die Gastfamilien nur einige Gehminuten von der Universität entfernt. Die Universität stellt zudem einen Shuttle Service für Studenten zur Verfügung, die am Abend Unterricht haben oder Freizeitaktivitäten besuchen.
Viele Familien beherbergen mehrere Studenten. Wir achten aber darauf, dass die anderen Studenten nicht die gleiche Sprache sprechen wie du. Deine Gastfamilie wird dafür, dass sie dich bei sich aufnehmen, bezahlt, hat sich aber dennoch bewusst dafür entschieden, internationale Studenten aufzunehmen und ist daher genauso interessiert an deiner Kultur und Mentalität.

Zimmer & Verpflegung

Du hast im Haus deiner Gastfamilie auf jeden Fall ein eigenes Zimmer. Das Bad wird eventuell gemeinsam genutzt. Du bekommst jeden Tag Frühstück und Abendessen. Für die Verpflegung außerhalb, z. B. das Mittagessen an der Universität oder auf Ausflügen musst du selbst aufkommen. Einmal in der Woche wird ein Wäschedienst angeboten. Außerdem gibt es bei jeder Gastfamilie kostenloses Internet (wenn auch nicht immer allzu schnell).
Du erhältst auf jeden Fall vor deiner Ausreise Fotos und Informationen zu deiner Gastfamilie.

AIFS

Freizeit

Zentralamerika ist bekannt für seine leidenschaftlichen Tanzkünste und die ausgezeichnete Küche. Das solltest du als Student natürlich nicht verpassen! Die Veritas University bietet verschiedene Freizeitaktivitäten an der Hochschule an, wie z.B. Yoga, Latino-Tanz und Kochkurse. Aber auch ein Selbstverteidigungs- oder ein Sporttauchkurs werden für die Studenten angeboten. Die genauen Trainingszeiten und eventuelle Gebühren werden bei der Orientation besprochen.
Als Ausgleich zum Uni-Alltag kannst du an verschiedenen Ausflügen und Exkursionen teilnehmen oder auf eigene Faust das Land bereisen. Ob es eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt San José ist, ein Wochenendausflug an die karibische Küste oder eine Wanderreise durch die Berge – als Student hast du die freie Wahl.

Im Programmpreis ist zudem ein 4-tägiger Ausflug nach Panama oder Nicaragua inkludiert. Somit können die Studenten außerhalb von Costa Rica weitere zentralamerikanische Highlights hautnah erleben.

AIFS

Im Preis enthalten

Das AIFS Package enthält die Vermittlung des Studienplatzes, Studiengebühren, Unterkunft, Flug, Versicherungspaket u.v.m. Die aktuellen Preise findest du hier.

Vor der Ausreise

In Costa Rica

  • Transfer vom Flughafen San José zur Unterkunft
  • Unterkunft in der Gastfamilie inkl. Verpflegung (Frühstück und Abendessen) während der Programmdauer
  • Orientation in San José durch die Veritas University
  • 4-tägiger Ausflug nach Panama oder Nicaragua inkl. Transport und Unterkunft (zwei 4-tätige Ausflüge bei einer Aufenthaltsdauer von drei Trimestern)
  • Alle notwendigen Bücher und Lernmaterialien für den Unterricht
  • Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner vor Ort sowie durch AIFS in Bonn

Nach der Rückkehr

Was bringt mir das?
Vorteile eines Auslandssemesters:

Vorbereitung & Förderung deiner universitären & beruflichen Laufbahn

Studienaufenthalte im Ausland sind eine gute Möglichkeit, um sich beruflich zu orientieren, in ein Studienfach hinein zu schnuppern und natürlich Sprachkenntnisse zu verbessern. Bewerber mit Auslandserfahrung werden gerne bevorzugt. Denn sie haben ihre Erfahrung und Bildung weit über den üblichen Horizont erweitert.

AIFS

Sprachkenntnisse

Durch den akademischen Unterricht perfektionieren sich deine Sprachkenntnisse mit der Zeit wie von selbst. Schon nach kurzer Zeit wirst du feststellen, wie gut du dich mittlerweile ausdrücken kannst. Außerdem eignest du dir im Unterricht auch die englische Terminologie des entsprechenden Studienfachs an. Damit hast du später deinen Kommilitonen einiges voraus.

Anrechnung der im Ausland erbrachten Leistungen

Im Idealfall können die im Ausland erbrachten Leistungen auf dein (zukünftiges) Studium angerechnet werden. Bitte beachte jedoch, dass es immer im Ermessen der Heimathochschule liegt, ob und wie viele Kurse aus dem Ausland angerechnet werden. Falls du bereits studierst, solltest du die Kurswahl im Vorfeld mit dem Fachbereichsleiter deiner Heimathochschule besprechen.

Kultureller Austausch

Als Student bist du Teil des Campus-Lebens und lernst Menschen deines Gastlandes und aus aller Welt kennen. Du wohnst während des Aufenthalts in einer Gastfamilie, einem Studentenapartment oder im Studentenwohnheim und gewinnst Eindrücke, die gewöhnlichen Touristen verborgen bleiben.

Was bleibt ist also eine einmalige Erfahrung, die dir niemals jemand wegnehmen kann. Informier dich auf unserer Website noch ausführlicher über das Programm & Costa Rica oder lies dir Erfahrungsberichte ehemaliger Teilnehmer durch und lass dich inspieren.

Livin la vida pura & globerock on

🌍 + 🤘

Rager

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.